ROCK´N´ROLL GYPSIES / MIAMI SOUND CLUB FRANK KELLERS ACOUSTIC TRIO /  BLACK HEARTS / VIBES & FLOWERS / US2 /

ROCK´N´ROLL GYPSIES

ROCK´N´ROLL GYPSIES

Die 2004 im Rhein-Main Gebiet gegründete Band ROCK´N´ROLL GYPSIES steht für eine mitreißend energetische Mixtur aus dem ungebändigten Lebensgefühl der „Roaring Seventies“ und verspielter Leidenschaft aktuell angesagter RetroRock und NeoFolk-Formationen. Im Gepäck haben sie instinktiv authentisch bodenständige Rock- / Pop- Musik mit TexMex-, Folk- und Hippie- Einflüssen von 1968 bis heute. Wer die vier Bühnen-Routinees schon ´mal live erleben durfte, weiß, dass bei ihren Auftritten ehrliches Live-Entertainment und passioniert zelebrierte Publikumsnähe besonders groß geschrieben werden.

Link zu Facebook: Vibes & Flowers – Rock’n’Roll G’s

 

MIAMI SOUND CLUB

MIAMI SOUND CLUBHier haben sich international erfahrene Profimusiker um die brasilianische Sängerin und Tänzerin Cleonice Da Cunha und den im Rhein-Main Gebiet ansässigen Bandleader Anthony Stanchev zusammen gefunden, um die Hits Latein-Amerikas, der Karibik und den `Miami Sound´ zu zelebrieren. Das Ganze im Mix mit Disco, Pop, RnB, Funk & Soul der 70er Jahre bis heute. Die einzelnen Musiker / Sänger/ -innen haben schon Stars wie Phil Collins, Eros Ramazotti, Los Reyes, Lionel Richie, Gipsy Kings, Buena Vista Social Club, George Mc Cray, Glashaus oder Luna begleitet. Bossa, Samba, Reggae (ton), Calypso, Salsa, Son, Rhumba, Cha Cha, Merengue & viel Feuer im Blut laden ein zu einer energiegeladenen Bühnenshow voller Musikalität und Leidenschaft!

zur Homepage

 

FRANK KELLERS ACOUSTIC TRIO

FRANK KELLERS ACOUSTIC TRIOSeit mehr als 15 Jahren sind sie bundesweit und im benachbarten europäischen Ausland zu Stadt-, Gourmet- und Weinfesten, Festivals, Roadshows, Empfängen, Ehrungen, Firmen- und Privatfeiern im Liveeinsatz. Frank Keller (Gitarren, Lead-Vocs), Bernie Kraft (Bässe, Backg.Vocs) und Oli Pohl (Drums, Vocs) bescheren mit viel Charisma und Liebe zur Musik das Beste aus Pop, Rock & Soul – internationale Smash Hits – TexMex, Rockabilly, Rythm´nBlues – Jazz, Swing, Tango, Lounge Musik – New Folk, Surf Sounds & Flower Power – Latin- & Cuba-Style, Reggae – Neue und Alte Deutsche Welle – 50´s, 60´s, 70´s, 80´s, 90´s + Charts von heute. Englisch-, Deutsch- und Spanisch- sprachig zelebrieren sie Chilliges, Klassiker, Aktuelles und auch Eigenes – als mitreißender Bühnen Act sowie auch zumindest teilweise gerne stromfrei mobil mitten im Publikum! … und auf Wunsch auch gerne im Quartett mit THE-WALK-OF-FAME Frontfrau Julia Hoffmann oder z.B. zusätzlichem Saxofonist.

Link zu Facebook: Frank Kellers Acoustic Trio   oder zur  Homepage

 

BLACK HEARTS

BLACK HEARTSEs waren die späten 50er, in denen der Rock’n’Roll mit Größen wie Chuck Berry, Jerry Lee Lewis, Elvis Presley, Dion and The Belmonts und vielen anderen Vollblut-Musikern die Welt eroberte. Zu dieser Zeit blieb in den heißesten Clubs der großen Städte kein Tanzbein still und Rock’n’Roll-Abende waren ein Muss für jeden, der seinen Gefühlen einmal wieder so richtig freien Lauf lassen wollte. Genau dieser Ära widmen sich die fünf Musiker von den „BLACK HEARTS“. Seit 2015 gibt es die „BLACK HEARTS“ nun auch in akustischem Gewand. Die Auftritte der „BLACK HEARTS Acoustic Combo“ lassen stark an das 68er Elvis Comeback erinnern: Eine große Jam-Session in lockerer Atmosphäre und ganz viel Rock’n’Roll.

zur Homepage 

 

VIBES & FLOWERS

VIBES & FLOWERS2018 feiern Ina Morgan (Powerfrau mit Tiefgang und u.a. ex Duo-Partnerin von Udo Lindenberg u. Chris Norman) und Frank Keller (u.a. `Acoustic Lounge´) als Duo ihr fünfzehnjähriges Bühnenjubiläum. Schon bewundernswert, wie die beiden, instinktiv aufeinander eingespielt, jeden einzelnen Liveauftritt immer noch voller Passion und Überraschungen zelebrieren, als ob es das erste Mal wäre… Rockig, freaky, hip(pie) und jazzig anmutend zugleich erwarten sie uns mit ehrlicher, handgemachter Musik aus Flower Power, Acoustic Pop/Rock und Neo Folk von 1968 bis heute. Freut euch auf Songmaterial von Sheryl Crow, Johnny Cash, Adele, Susan Tedeschi, Brooke Fraser, U2, Meghan Trainor, Bonnie Raitt, George Ezra, Sarah Connor, Common Linnets, KT Tunstall, Janis Joplin, Melissa Etheridge, den Eagles, Mamas & Papas oder auch Smokie.

Link zu Facebook: Vibes & Flowers – Rock’n’Roll G’s 

 

US2

US2Ursprünglich kommen Colin Dodsworth (Vocs, Gitarren, Bass) und Nick Ramshaw (Vocs, E-Gitarre, Piano) aus Newcastle und sind jetzt im Rhein-Main Gebiet zuhause. In den 90ern` hatten sie mit ihrer Formation „Delicious Poison“ immerhin schon mal einen Top50-Hit mit MTV Rotation in England. Die beiden befreundeten Ausnahmemusiker sind durch die langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung inzwischen so gut zusammen eingespielt, dass sie auf der Bühne wie eine Person agieren. In ihrem vielseitigen Repertoire finden sich all ihre Lieblingsstücke aus den Sparten Pop, Rock, Rockabilly, Singer/Songwriter, Dance, Beats & Ballads, z.B. von den Beatles, Queen, Oasis, The Police, Travis, Mando Diao, David Grey, Van Morrison, Crowded House, Coldplay, Robbie Williams, UB40, Elton John, George Michael, bis hin zu Avantgarde Stücken von Elvis Costello, Simon & Garfunkle oder Sting. Selbsterklärend immer ein gehöriges Stück weit BritPop- lastig überzeugen US2 mit viel Professionalität, Sympathie, Spontaneität und Spielfreude!

zur Homepage